GVG Glasfaser beendet Zusammenarbeit mit Deutscher Giga Access

2024-05-28T10:13:38+02:0028/05/2024|Allgemein, Baden-Württemberg, Bayern, GVG Pressemitteilung, nordischnet, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, teranet|

Die GVG Glasfaser hat die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Deutsche Giga Access (DGA) mit sofortiger Wirkung beendet. Davon betroffen sind sämtliche Kooperationsprojekte der beiden Unternehmen.

Land Niedersachsen und GVG Glasfaser schließen Kooperationsvertrag

2024-04-11T10:46:58+02:0009/04/2024|Allgemein, GVG Pressemitteilung, Landkreis Diepholz, Niedersachsen, nordischnet|

Das Land Niedersachsen und das Unternehmen GVG Glasfaser – bekannt unter seinen Marken nordischnet und teranet – haben eine Kooperationsvereinbarung über den weiteren Ausbau der Glasfasernetze in Niedersachsen geschlossen.

Technische Schaltzentralen für neues Glasfasernetz in Syke stehen

2024-03-13T14:16:54+01:0013/03/2024|Allgemein, Landkreis Diepholz, Niedersachsen, nordischnet|

Seit geraumer Zeit laufen die Tiefbauarbeiten für das Glasfasernetz der GVG-Gruppe mit ihrer Marke nordischnet in den schwarzen Flecken von Syke. Der eigenwirtschaftliche Ausbau der Kieler Glasfaserspezialisten schreitet kontinuierlich weiter voran. Nun wurden die letzten beiden technischen Schaltzentralen (Points of Presence – kurz: PoPs) aufgestellt, über die später alle Leitungen mit dem Backbonenetz verbunden werden. Mehr als 4.000 Haushalte und Gewerbeeinheiten können über die zwei neuen PoPs künftig mit Highspeed-Internet versorgt werden.

GVG Glasfaser stellt Geschäftsführung neu auf

2024-04-11T10:09:35+02:0015/02/2024|Allgemein, GVG Pressemitteilung, nordischnet, teranet|

Die GVG Glasfaser stellt ihre Geschäftsleitung neu auf. Künftig besteht das Management-Team des Kieler Unternehmens aus drei statt sechs Personen. Diese Veränderung geschieht zeitgleich mit der angepassten strategischen Ausrichtung des Unternehmens, das seinen Fokus zunächst auf...

Solidarität mit Israel: GVG unterstützt mit kostenlosen Gesprächen

2024-01-09T10:03:07+01:0009/11/2023|Allgemein, GVG Pressemitteilung, nordischnet, teranet|

Vor dem Hintergrund der terroristischen Attacken gegen Israel hat sich die GVG Glasfaser dazu entschlossen, alle Festnetzgespräche aus ihren Netzen in die Fest- und Mobilfunknetze Israels kostenfrei* zu ermöglichen. Dies gilt rückwirkend zum 1. Oktober 2023 und bis auf weiteres unbegrenzt...

Spatenstich in Nortrup: GVG startet mit Glasfaserausbau in den „schwarzen Flecken“

2023-11-28T09:40:45+01:0007/11/2023|Allgemein, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen, teranet|

Schon bald wird in ganz Nortrup mit Lichtgeschwindigkeit im Internet gesurft. Bürgermeister Thomas Hartsch setzte gemeinsam mit Samtgemeindebürgermeister Michael Bürgel und GVG-Gebietsleiter Mario Aquino den Spatenstich für die Tiefbauarbeiten des geplanten Glasfasernetzes. Zum ersten Quartal 2024 sollen die ersten Haushalte in den nicht förderfähigen „schwarzen Flecken“ an das neue Highspeed-Netz angeschlossen sein...

Breitbandausbau: Erster teranet-Kunde an das neue Glasfasernetz angeschlossen

2023-11-07T15:30:44+01:0025/10/2023|Allgemein, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen, teranet|

Der Gesundheitskomplex Medi-4 in Bramsche ist bereits jetzt in der digitalen Zukunft angekommen und kann ab sofort mit dem neuen Glasfaseranschluss und einem Highspeed-teranet-Tarif surfen. Nach und nach werden die weiteren Anschlüsse in den breitbandtechnisch unterversorgten sogenannten „weißen Flecken“ hergestellt.

GVG Glasfaser und Deutsche Bahn kooperieren

2024-04-11T10:10:34+02:0025/10/2023|Allgemein, Baden-Württemberg, Bayern, GVG Pressemitteilung, Hessen, teranet|

Der Glasfaserspezialist GVG Glasfaser und die Deutsche Bahn kooperieren zugunsten des Ausbaus von immer mehr zukunftssicherer Glasfaser für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland. Dabei mietet die GVG Glasfaser freie, bislang unbeschaltete Glasfaserleitungen („Dark Fibre“)...

Spatenstich in Babenhausen: Ausbauarbeiten für Glasfasernetz starten

2023-09-21T16:34:49+02:0015/09/2023|Allgemein, Hessen, teranet|

Spatenstich in Babenhausen: Ausbauarbeiten für Glasfasernetz starten Schon bald wird in Babenhausen mit Lichtgeschwindigkeit im Internet gesurft. Bürgermeister Dominik Stadler setzte gemeinsam mit GVG-Gebietsleiter Martin Pfeifer den ersten Spatenstich für die Tiefbauarbeiten des geplanten Glasfasernetzes in der Stadt im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg. Bereits im ersten Quartal 2024 sollen die ersten Haushalte an das neue Netz angeschlossen sein. 15.09.2023, Kiel/Babenhausen. Ob Videokonferenzen, Homeschooling oder Videostreaming: In Babenhausen geht das bald mit Highspeed und ohne Bandbreitenverluste über modernste Glasfaseranschlüsse. Nach der erfolgreichen Vermarktung haben Vertreterinnen und Vertreter der Stadt und der GVG Glasfaser heute den offiziellen Spatenstich gesetzt und damit den Startschuss für den Weg in die digitale Zukunft gegeben. Der Ausbau durch das Kieler Unternehmen erfolgt vollständig eigenwirtschaftlich. Da die Anschlüsse sukzessive entsprechend des Baufortschrittes aktiviert werden, können die ersten Kundinnen und Kunden das schnelle Netz schon bald nutzen. „Wir gehen davon aus, dass die ersten Anschlüsse in diesem Bereich im ersten Quartal 2024 aktiviert werden. Der letzte Hausanschluss wird dann voraussichtlich im ersten Quartal 2025 hergestellt sein“, blickt GVG-Gebietsleiter

Technikzentrale für das Glasfasernetz in Twistringen aufgestellt

2023-09-21T17:05:32+02:0004/09/2023|Allgemein, Landkreis Diepholz, Niedersachsen, nordischnet|

Technikzentrale für das Glasfasernetz in Twistringen aufgestellt Seit Juli laufen die Tiefbauarbeiten für das reine Glasfasernetz der GVG-Gruppe mit ihrer Marke nordischnet in Twistringen. Der Ausbau geht planmäßig voran und nun wurde mit dem PoP (Point of Presence) die technische Schaltzentrale des neuen Netzes installiert. Mehr als 1.700 Häuser können damit zukünftig auch in den schwarzen Flecken mit Highspeed-Internet versorgt werden. 04.09.2023, Kiel/Twistringen. Schweres Gerät war nötig, um den knapp 30 Tonnen schweren Hauptverteiler für das zukunftsfähige Glasfasernetz in Twistringen (Am Mühlenacker 9) auf das dafür vorgesehene Fundament zu platzieren. Der PoP verbindet das neu errichtete Glasfasernetz in der Stadt mit dem Backbonenetz. Von dieser Technikzentrale ausgehend werden die einzelnen Glasfaserstränge gebündelt bis in die Straßen und schließlich in die einzelnen Haushalte gebracht. Vertreterinnen und Vertreter der GVG Glasfaser und des ausführenden Tiefbauunternehmens Krafteam zeigten sich zufrieden. „Der Aufbau lief reibungslos und ohne Verzögerungen“, so GVG-Gebietsleiter Mario Aquino. Neben dem PoP werden zusätzlich zwei größere Verteiler in Twistringen aufgestellt. So können mehrere tausend Haushalte und Betriebe über ihren Glasfaseranschluss

Nach oben