Zugang zur Zukunft.

PROJEKTE

Löchgau

Glasfaser für Löchgau

Löchgau geht einen großen Schritt in Richtung digitale Zukunft: Gemeinsam mit der Unternehmensgruppe GVG Glasfaser und unserer Marke teranet sowie der Deutsche Giga Access startet die Gemeinde im Landkreis Ludwigsburg das Projekt Glasfaserausbau. Es haben rund 2.700 private Haushalte und Gewerbebetriebe die Möglichkeit, sich einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Gebäude zu sichern.
In den vergangenen Jahren sind die Anforderungen an die verfügbaren Bandbreiten von Internetverbindungen immer weiter gestiegen. Ob Home Office, Homeschooling, Streaming oder Online-Shopping – ein schnelles, stabiles Internet ist für viele Aktivitäten im Alltag unerlässlich geworden. Um diesen Bedarf zu decken, setzt Löchgau nun auf die Errichtung eines reinen Glasfasernetzes.
Es wird sukzessive ein FTTH-Netz (fibre to the home) errichtet. Dabei werden die Glasfasern direkt bis in die Wohneinheiten gebracht, sodass Bandbreiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde sichergestellt werden können.
Die Kommunikation zum Projekt läuft über unsere Marke teranet. Alle Details zum Ausbau in Löchgau entnehmen Sie der Projektseite.

MEHR ERFAHREN

Projektinformationen

Status:
Vermarktung

Projektstart:
2023

Durchführung:
Eigenwirtschaftlicher Ausbau in Kooperation mit der Kommune und der Deutsche Giga Access (DGA)

Kommunikation:
teranet

Löchgau

Glasfaser für Löchgau

Löchgau geht einen großen Schritt in Richtung digitale Zukunft: Gemeinsam mit der Unternehmensgruppe GVG Glasfaser und unserer Marke teranet sowie der Deutsche Giga Access startet die Gemeinde im Landkreis Ludwigsburg das Projekt Glasfaserausbau. Es haben rund 2.700 private Haushalte und Gewerbebetriebe die Möglichkeit, sich einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Gebäude zu sichern.
In den vergangenen Jahren sind die Anforderungen an die verfügbaren Bandbreiten von Internetverbindungen immer weiter gestiegen. Ob Home Office, Homeschooling, Streaming oder Online-Shopping – ein schnelles, stabiles Internet ist für viele Aktivitäten im Alltag unerlässlich geworden. Um diesen Bedarf zu decken, setzt Löchgau nun auf die Errichtung eines reinen Glasfasernetzes.
Es wird sukzessive ein FTTH-Netz (fibre to the home) errichtet. Dabei werden die Glasfasern direkt bis in die Wohneinheiten gebracht, sodass Bandbreiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde sichergestellt werden können.
Die Kommunikation zum Projekt läuft über unsere Marke teranet. Alle Details zum Ausbau in Löchgau entnehmen Sie der Projektseite.

Projektinformationen

Status:
Vermarktung

Projektstart:
2023

Durchführung:
Eigenwirtschaftlicher Ausbau in Kooperation mit der Kommune und der Deutsche Giga Access (DGA)

Kommunikation:
teranet

MEHR ERFAHREN