Zugang zur Zukunft.

PROJEKTE

Bad Homburg – Ober-Erlenbach

Schritt für Schritt zur Glasfaserstadt

Glasfaser für Bad Homburg. Step by Step: Nach erfolgreicher Vorvermarktung des Pilot Cluster Dornholzhausen folgt als zweiter Stadtteil Ober-Erlenbach. In Kooperation mit der Stadt ist das Ziel, ein flächendeckender Ausbau im gesamten Stadtgebiet.
Der geplante Ausbau in Ober-Erlenbach findet eigenwirtschaftlich statt. Weder werden Fördermittel genutzt, noch entstehen Kosten für die Stadt. Insgesamt haben 33.000 Wohneinheiten in Bad Homburg die Chance auf einen schnellen Glasfaseranschluss. Für Ober-Erlenbach beläuft sich das Potential der Wohneinheiten auf 2.600.
Die Kommunikation zum Projekt läuft über unsere Marke teranet. ​
Alle Details zum Ausbau in Bad Homburg – Ober-Erlenbach entnehmen Sie der Projektseite.

MEHR ERFAHREN

Projektinformationen

Status:
Planung

Durchführung:
Eigenwirtschaftlicher Ausbau in Kooperation mit der Kommune

Potential Wohneinheiten:
2.500 für Ober-Erlenbach
33.000 für gesamt Bad Homburg

Kommunikation:
teranet

Bad Homburg –
Ober-Erlenbach

Schritt für Schritt zur Glasfaserstadt

Glasfaser für Bad Homburg. Step by Step: Nach erfolgreicher Vorvermarktung des Pilot Cluster Dornholzhausen folgt als zweiter Stadtteil Ober-Erlenbach. In Kooperation mit der Stadt ist das Ziel, ein flächendeckender Ausbau im gesamten Stadtgebiet.
Der geplante Ausbau in Ober-Erlenbach findet eigenwirtschaftlich statt. Weder werden Fördermittel genutzt, noch entstehen Kosten für die Stadt. Insgesamt haben 33.000 Wohneinheiten in Bad Homburg die Chance auf einen schnellen Glasfaseranschluss. Für Ober-Erlenbach beläuft sich das Potential der Wohneinheiten auf 2.600.
Die Kommunikation zum Projekt läuft über unsere Marke „teranet“. ​
Alle Details zum Ausbau in Bad Homburg – Ober-Erlenbach entnehmen Sie der Projektseite.

Projektinformationen

Status:
Planung

Durchführung:
Eigenwirtschaftlicher Ausbau in Kooperation mit der Kommune

Potential Wohneinheiten:
2.500 für Ober-Erlenbach
33.000 für gesamt Bad Homburg

Kommunikation:
teranet

MEHR ERFAHREN